Aufgewacht

by T.R.

So dunkel die Nacht
unsichtbar im tiefen Schwarz
die Hand vor Augen

Tastend zum Fenster
draußen verirrt sich der Blick
weit in den Sternen

Kehrt zurück in’s Bett
allein auf weißen Laken
und schwarzen Träumen