Strandlust verweht

by T.R.

Wind weht in’s Gesicht
streicht zwischen meine Beine
bläst in den Nacken

Steife Brise hier
warme Hände wünschte ich
und deinen Atem